Jahrgang 5


Eignungstest Instrumente Drucken

Der Eignungstest für die zukünftigen fünften Klassen zur Auswahl der Musikinstrumente findet am Samstag, 08.07.17 ab 9.30 Uhr an der Musikschule Béla Bartók statt. Die Musikschule teilt die Schüler ein und sendet zeitnah per E-Mail die Benachrichtigungen.

Der Durchgang 2017-2019 erlernt über zwei Jahre das Spielen eines Holzblasinstruments (Flöte, Oboe, Fagott, Klarinette, Saxophon).

 
Elternversammlung für Jg. 5 Drucken

Die erste Elternversammlung für die neuen fünften Klassen findet am 15. Juni 2017 um 18.00 Uhr statt. An diesem Abend stellen sich die Klassenleitungsteams vor und Sie bekommen erste Informationen zum Start ins neue Schuljahr.

 
2016/2017 Informationsabend für Jahrgang. 5 Drucken

Die Informationsveranstaltung zur Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe findet am 01.12.2016 um 19.00 Uhr in der Aula statt statt.

Diese Klassen sind profilierte Klassen. Sie finden auf diesen Seiten Informationen zum Profil der Schule.

 
2016/2017 Anmeldezeitraum für Jg. 5 Drucken

Der Anmeldezeitraum für die neuen fünften Klassen ist Anfang März (01.03-08.03.2017). Das Sekretariat steht Ihnen an diesen Tagen von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr zur Verfügung, am Dienstag und Mittwoch auch bis 18:00 Uhr.

Als Unterlagen benötigen wir:

  • Anmeldebogen für die Sekundarstufe I (Vordruck: Schul 191a)
  • Förderprognose (Vordruck: Schul 191)
  • Kopie des Halbjahreszeugnisses der 4. Klasse.

Die Eltern melden ihre Kinder an der Schule ihrer Wahl mit dem Orginal des vollständig ausgefüllten Anmeldebogens an. Falls darüber hinaus die Kinder an einer zweiten und dritten Schule angemeldet werden sollen, fertigt die Erstwunschschule eine Kopie dieses Anmeldebogens und kennzeichnet diese Kopien mit ihrem Schulstempel. Mit diesen Kopien können sich die Eltern an weiteren Schulen bewerben.

Bei der Anmeldung füllen die Eltern bitte den Anmeldebogen unserer Schule (KORREKTUR am 17.1.17) aus (Diesen Bogen erhalten Sie im Sekretariat und können ihn dort ausfüllen. Oder Sie laden ihn bereits hier herunter und bringen ihn ausgefüllt mit.)

 
Aufnahmekriterien Drucken

Voraussetzungen für die Aufnahme in eine Profilklasse sind, dass eine sehr gute oder gute Leistung im Fach Mathematik auf dem Halbjahreszeugnis ausgewiesen ist und die Summe der Noten aus den Fächern Mathematik (erweitert um den Faktor 3), Deutsch (erweitert um den Faktor 2), erste Fremdsprache und Sachkunde nicht höher als 15 ist.

Die Schülerinnen und Schüler, die diese Voraussetzung erfüllen, nehmen am Eingangstest teil.

Die Auswahl erfolgt auf der Basis der Ergebnisse des Eingangstests, der aus den Noten gebildeten Punktsumme und Punkten, die für bestimmte Kompetenzkriterien der Förderprognose vergeben werden.

Diese Kompetenzkriterien sind:

  • "erkennt grundlegende Prinzipien oder Regeln und wendet sie sachgerecht an"
  • "arbeitet strukturiert, selbständig und verknüpft Wissensgegenstände"
  • "plant und organisiert Arbeitsschritte zielgerichtet und zügig"
  • "ist ideenreich, Neuem gegenüber aufgeschlossen und vielseitig interessiert"

Für die Reihenfolge der Auswahlentscheidung werden das Ergebnis des Eingangstestes auf maximal 10 Punkte, die Punktsumme der Noten auf maximal 5 und die Punkte für die Kompetenzkriterien ebenfalls auf maximal 5 Punkte normiert. So kann eine Bewerberin bzw. ein Bewerber maximal 20 Punkte erreichen.

 

Aktuelle Seite:

Startseite Aufnahme in Jahrgang 5