MINT

Ansprechpartner für die MINT-Fächer sind:

Mathematik: Frau Dr. Zänker (zaenker-at-kkos.net)

Informatik/Technik: Frau Wundermann (wundermann-at-kkos.net)

Naturwissenschaften: Frau Springer (Ch), Herr F. Schiller (Ph), Herr Erler (Bio)
(springer-at-kkos.net, schiller_frank-at-kkos.net, erler-at-kkos.net)



Exkursion zum School_Lab des DLR Drucken

 

Auch in diesem Jahr besuchten unsere Grundkurse Physik (Q1) im Rahmen des Fachunterrichts das School_Lab des DLR in Berlin-Adlershof. Dabei hatten die SuS wiederholt Gelegenheit, ihr Wissen und ihre experimentellen Fertigkeiten zu perfektionieren. Thematisch vielfältig waren die Angebote: Seismologie, Meteoriten und Gesteinserkennung, Schwerelosigkeit und Planetenvermessung mittels Laser. Das notwendige Hintergrundwissen bzw. die Anleitung zum Experiment wurde wie gewohnt von jungen ambitionierten Studenten vorgestellt. Gut organisiert und mit ansprechenden Medien flankiert, fand die Exkursion Anklang. Wir sagen dem DLR DANKE.

 

 
Begabtenförderung - MSG bei uns! Drucken

Begabtenförderung am Käthe-Kollwitz-Gymnasium


Jeden Dienstag findet am KKG in der Zeit von 14.40 Uhr bis 16.00 Uhr im Raum 006 ein
MSG-Kurs (Mathematische Schüler Gesellschaft) für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse statt.

Der Kurs wird von Frau Dr. Zänker geleitet.

Wir freuen uns auf Euch!

 
Sommerschule Mathematik 2017 der HUB Drucken

Zum 17. Mal findet vom 25.06.17 - 30.06.17 die Sommerschule "Lust auf Mathematik" des Berliner Netzwerkes mathematisch-naturwissenschaftlich profilierter Schulen im Jugendbildungszentrum Blossin unter der Leitung von Frau Dr. Luise Fehlinger (HUB) statt.

Wiederholt nehmen mathematikbegeisterte SchülerInnen unserer Schule aus den Jahrgängen 10 und 11 teil. Gemeinsam mit ihren Altersgenossen aus den anderen Netzwerkschulen widmen sie sich arbeitsteilig verschiedenen mathematischen Themen. Dabei werden sie von erfahrenen Personen aus Lehre und Studium der Humboldt-Universität angeleitet. Abschließend werden die Ergebnisse in einem Bericht zusammengefasst und im Rahmen eines Kolloquiums allen Mitwirkenden vorgestellt. Den Förderern, Organisatoren und Verantwortlichen sagen wir DANKE. Es werden sicher intensive, ereignisreiche und anspruchsvolle Tage in einer tollen Umgebung. Viel Spaß Pauline P., Julia R., Valentin B., Sebastian S., Max L., Yannick L. Nicolas M. und Anton P. sowie Herr F. Schiller!

 
Lange Nacht der Wissenschaften 2017 Drucken

 

https://www.langenachtderwissenschaften.de/

 
Chemie, die stimmt - 2. Stufe der Chemieolympiade (Landesebene) Drucken

Schülerinnen und Schüler aus den Wahlpflichtkursen Chemie in Klasse 9 und 10 waren am 22. März 2017 zur dreistündigen Klausur in der 2. Stufe der Chemieolympiade "Chemie, die stimmt" angetreten.

Alle haben sich wacker den Herausforderungen gestellt. Malte P. und Ole G. haben es auf Platz 2 und 4 der Jahrgangsstufe 9 geschafft und sind damit im Juni bei der dritten Runde in Rostock dabei.

Wir gratulieren recht herzlich!

Bedanken möchten wir uns stellvertretend für den reibungslosen Ablauf dieses ereignisreichen und interessanten Tages bei Frau Dr. Görhardt vom Gläsernen Labor auf dem Campus Berlin-Buch

 

 
Jugend forscht - Schüler experimentieren 2017 Drucken

 

Folgende Meldung hat uns erreicht:

Im Jahr 2017 nahmen 2 Gruppen des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums an dem Wettbewerb Schüler experimentieren teil, welcher im Februar stattfand.Bei diesem Wettbewerb geht es darum, dass Schülerinnen und Schüler schon früh damit anfangen zu experimentieren. Es gab die Fachbereiche Arbeitswelt, Mechanik, Physik, Geo- und Raumwissenschaften, Mathe/Informatik, Biologie und Chemie. Bei einer Teilnahme muss man sich ein passendes Experiment  ausdenken, sich anmelden, danach dieses Experiment durchführen und protokollieren und eine Langfassung schreiben, welche einige Seiten lang sein sollte. Beim Wettbewerb selbst stellt man sein Projekt aus und präsentiert es noch vor der Jury. Die Schülerinnen und Schüler, welche einen ersten Platz belegen, werden zu einem berlinweiten Wettbewerb eingeladen.  Ein Schüler aus der 7. Klasse unserer Schule belegte sogar einen ersten Platz im Fachbereich Physik und wurde zur nächsten Runde eingeladen. Er untersuchte den Einfluss der Falttechnik von Papierfliegern auf die Flugweite. Die andere Gruppe mit zwei Schülerinnen aus der 8. Klasse belegte einen zweiten Platz im Fachbereich Biologie. Sie untersuchten den Einfluss von verschiedenen Düngern und Erden auf den Wachstum von Pflanzen. Um die Schülerinnen und Schüler zu unterstützen gibt es eine AG, welche von der Biologie- und Chemielehrerin Frau Martin geleitet wird.

Von Maale J.    8. Klasse

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!  Das ist einfach toll!



Hier berichten die Preisträger selbst:

Weiterlesen...
 
Zurück Weiter

Seite 1 von 14

Aktuelle Seite:

Startseite Unterricht aus den Fachbereichen