Menu

Fahrten

Klassenfahrten in der Sekundarstufe I

In der Regel finden Klassenfahrten in den Jahrgängen 6, 8 und 10 statt. Der Fahrtenzeitraum liegt im Allgemeinen im zweiten Halbjahr kurz vor den Sommerferien parallel zur Kompaktwoche.

Schüleraustausche und Sprachreisen

Im Jahrgang 9 findet für alle Klassen mit Zweitsprache Spanisch eine Sprachreise nach Benalmádena (Málaga) statt.

Darüber hinaus gibt es für alle Schülerinnen und Schüler das Angebot, an Schüleraustauschen teilzunehmen: nach Bath (England) in den Jahrgängen 9 und 10, nach Oklahoma (USA) in den Jahrgängen 9 bis 11, in die französische Schweiz in den Jahrgängen 8 bis 11 und nach Noisy-Le-Grand (Paris) im Jahrgang 10.

Kurs- und Projektfahrten

Im Rahmen der Kompaktwochen im zweiten und dritten Semester gibt es je nach Fach die Möglichkeit, Projektfahrten durchzuführen.

Schülerinnen und Schüler, die den Ski-Grundkurs gewählt haben, fahren dazu eine Woche in die Berge. Gleichzeitig gibt es für die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge die Chor- und Orchesterfahrt nach Rheinsberg.

Fahrten zu Wettbewerben

Unsere Schülerinnen und Schüler nehmen an vielfältigen Wettbewerben teil, die sie teilweise auch an weiter entfernte Orte führen. Regelmäßige Fahrten ergeben sich in diesem Rahmen zum Beispiel:

Teilnahme an Camps

Als Netzwerkschule können wir unseren Schülerinnen und Schülern regelmäßig wechselnde Camps anbieten, in denen sie gemeinsam mit Teilnehmern aus anderen Schulen Berlins und aus dem gesamten Bundesgebiet lernen, forschen und sich austauschen.