Menu

Schulprofil

Unsere Schule ist eine mathematisch-naturwissenschaftlich profilierte Schule. Mit dem Schuljahr 2017/2018 profitieren alle unsere Schülerinnen und Schüler von dieser Profilierung: Regelklassen ohne Förderung gibt es am Käthe-Kollwitz-Gymnasium nicht.

Darüber hinaus hat sich am Käthe-Kollwitz-Gymnasium ein breites allgemeinbildendendes Angebot entwickelt, das von unseren Schülerinnen und Schülern mit ihren Eltern sowie dem gesamten Lehrerkollegium angenommen, mitgetragen und mitgestaltet wird.

Was bedeutet unser Schulprofil formal?

  • Wochenstundenerhöhungen und Teilungsunterricht in Mathematik und Naturwissenschaften
  • obligatorischer Schach- und Instrumentalunterricht in Jahrgang 5 und 6
  • durchgehender NaWi-Unterricht bis Klasse 8
  • Unterricht in Physik, Biologie und Chemie ab Klasse 9 mit erhöhter Wochenstundenzahl
  • obligatorische Wahl eines MINT-Faches als Leistungsfach in der Kursphase

Was bekommen unsere Schülerinnen und Schüler dafür?

  • vielfältige Anregungen und Möglichkeiten der Entfaltung - nicht nur im naturwissenschaftlichen Bereich
  • Leistung wird von allen anerkannt - Streber gibt es bei uns nicht
  • ein von allen Kolleginnen und Kollegen getragenes Unterstützungssystem für erfolgreiches Lernen
  • Zertifikate und Leistungsnachweise, die den Zugang zu Studiengängen und Ausbildungsplätzen erleichtern
  • eine ausgezeichnete Vorbereitung auf die Hochschulausbildung - egal in welcher Fachrichtung