Menu
Do, 6.6.2024

Eröffnung des Anne Frank Tages 2024

Wir freuen uns in diesem Jahr Gastgeber der Eröffnung des Anne Frank Tages am 12. Juni 2024 zu sein.

Zu diesem besonderen Termin wird es in der Aula unserer Schule eine Feierstunde geben.

Wir unterstützen damit den bundesweiten Schulaktionstag gegen Antisemitismus und wollen ein deutliches Zeichen gegen Antisemitismus, Ausgrenzung und Rassismus jeglicher Art und für das Engagement für Demokratie setzen.

Rund 90.000 Schüler*innen an fast 600 Schulen beteiligen sich bundesweit am 12. Juni 2024 am Anne Frank Tag.

Der Anne Frank Tag wird seit 2017 vom Anne Frank Zentrum organisiert und erinnert an die Lebensgeschichte von Anne Frank und an die Verbrechen der NS-Zeit.

Das diesjährige Motto lautet »Der Geschichte auf der Spur«.

Zahlreiche teilnehmende Schulen haben sich auch mit der NS-Geschichte an ihrem Schulort beschäftigt. Der Schulaktionstag gegen Antisemitismus und Rassismus findet jährlich an Anne Franks Geburtstag statt. In diesem Jahr wäre das jüdische Mädchen 95 Jahre alt geworden.

Der Anne Frank Tag wird im Rahmen des Projekts »Geschichte auf der Spur« vom Bundesministerium der Justiz gefördert.

Schirmherr ist der Bundesminister der Justiz Dr. Marco Buschmann, der bei der Eröffnung ein Grußwort sprechen wird.

Fotos

Bild 1