Menu
Di, 26.1.2021

Die Informatik-Fortgeschrittenen-Werkstatt


Für alle, die sich bereits von Calliope über NXT bis EV3 und Scratch ausgetobt haben - oder für die, die in die Welt der echten Programmiersprachen vordringen möchten, ist die Werkstatt "Programmieren für Fortgeschrittene" gedacht. Wir erkunden zunächst Python, eine Programmier­sprache die sich durch Einsteigerfreundlichkeit und zugleich hohe Flexibilität und vielfältige Anwendungen auszeichnet.

Vorkenntnisse sind erwünscht, aber nicht zwingend notwendig. Wir starten zu Anfang mit einer Art Crashkurs der wichtigsten Strukturen (Variablen, Bedingungen, Schleifen, Methoden, ...), wer sich dort schon fit fühlt, wird von uns individuell mit Herausforderungen versorgt.

Das projektartige Arbeiten soll auch hier in ersten Grundzügen geübt werden - sobald das Fundament gelegt ist, kann beispielsweise ein selbst programmiertes Spiel anvisiert werden, welches dann beim Tag der offenen Tür oder anderen Veranstaltungen der Schule präsentiert und ausprobiert werden kann.

Termin: aktuell Freitags 16:00-17:30 über die Schulcloud

Fotos

Bild 1