Menu

Chemie

Besonderheiten in der Sekundarstufe I

  • Unterricht beginnend in Jahrgang 9 mit erhöhter Stundenzahl

Angebote im Kurssystem

  • Wahlpflichtkurse in 9 und 10
  • Grund- und Leistungskurse
  • Seminarkurs "Naturwissenschaftlich-Technische Innovationen" im Jahrgang 11 (mit der Option, eine für das MINT-Zertifikat relevante Facharbeit anzufertigen)

Kompaktwoche im Leistungskurs

  • experimentelle Untersuchungen, Vertiefung von Themenschwerpunkten durch selbständige Anwendung, Einblicke in Universitäten und Hochschulen
  • Ziele: z.B. XLAB an der Universität Göttingen oder Bergakademie Freiberg

Regelmäßige Wettbewerbsteilnahmen

  • Chemieolympiade Chemie, die stimmt als Angebot an alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10, verbindlich für die Teilnehmer der Wahlpflichtkurse Chemie
  • Internationale Chemieolympiade verbindlich für die Teilnehmer des Leistungskurses Chemie

Regelmäßige Exkursionen und Fahrten

  • Gläsernes Labor: Duftstoffe , Coffein (Exkursion im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts)
  • Gläsernes Labor: Proteine, Farbstoffe , Kunststoffe (Exkursion im Rahmen der Grund- und Leistungskurse Chemie)
  • NatLab: Elektrochemie (Exkursion im Rahmen der Leistungskurse Chemie)
  • Teilnahme am Sommerkurs „Umweltanalytik“ des Institut für Chemie der HU Berlin (Angebot für Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Chemie)
  • Teilnahme an MINT-EC-Camps

Angebote im Werkstattbereich/Ganztagsbetrieb

  • Werkstatt: „Apparate- und Chemikalienkunde in praktischer Arbeit“
  • Werkstatt "Experimente"
  • Werkstatt "Papier"

Sonstige Aktivitäten/Höhepunkte regelmäßiger Art