Menu

Der Ensemblekurs am Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Der jahrgangsübergreifende Ensemblekurs hat jährlich wechselnde Schwerpunkte, so dass er über 4 Semester belegt werden kann.
Im Schuljahr 2024/25 sind die Schwerpunkte Musikpraxis verschiedener Kulturen (z.B. Klezmer, Jazz, Bossa Nova, Klassik, Pop...) und Musiktheater. In der Regel mündet die Musikpraxis (instrumental und vokal) in mindestens eine Aufführung pro Halbjahr, z.B. zum Weihnachtskonzert des KKG oder zur Würdigungsveranstaltung im Planetarium.
Im Schuljahr 2025/26 werden die Schwerpunkte Komposition, Arrangieren und Improvisation in verschiedenen Stilen sein. Kompositionsverfahren verschiedener Epochen und experimentelle Zugänge werden gestalterisch erprobt werden. Dabei wird das kreative Potential auch durch den Einsatz von Computerprogrammen wie Musescore, Audacity und MaxMSP gefördert werden.
In der Regel mündet die Musikpraxis (instrumental und vokal) in mindestens eine Aufführung pro Halbjahr, z.B. beim YoungStars-Festival in der Philharmonie Berlin.